Home | Mannschaften | Ergebnisse | Termine | Trainingszeiten | Galerie | Anfahrt | Impressum
  History: Home > Ergebnisse > BM U15 / U19

Veranstaltungen
Archiv 2014
Archiv 2015

Der Heimvorteil wurde genutzt

Die Bezirkseinzelmeisterschaften der Alterklassen
U15 und U19 fanden im Oktober in Themar statt.
41 Einzelstarter und 38 Doppel bzw. Mixpaarungen gingen an den Start.
Die Organisatoren des TSV wollten allen Spielern in allen Altersklassen
mindestens 2 Spiele garantieren, was letztlich zu einer Spieldauer von 9 Stunden
führte. Aber eine super Disziplin aller Teilnehmer und spannende Wettkämpfe
machten den Tag zu einem vollen Erfolg.
In der U15 gingen Sarah Pfeffer - Sarah Schmidt - Celina Bischoff -
Antonia Baumann,  Franziska Jakob und Robin Schuch, im Einzel, Doppel und Mixed, an den Start.
Alle schlugen sich tapfer und kamen jeweils eine Runde weiter.
Danach waren die Gegner zu gut und man erreichte über die Verliererseite einen guten Mittelplatz. Der Podestplatz von Sarah Schmidt und Sarah Pfeffer war in dieser Altersklasse die beste Platzierung.
Im Mädchen Doppel erreichten sie einen hervorragenden 3. Platz, hinter den überragenden Spielerinnen aus Meiningen, die in allen Disziplinen den Meister stellten.
Elke Bachmann – Hanna Diekmann - Christian Fritz – Eric Marlow und
Philipp Förster gingen in der U19 an den Start,
um die sehr guten Ergebnisse der BEM von 2012 zu wiederholen.
Hanna Diekmann, die zur Zeit für den TSV 1911 Themar startet, wurde ungefährdet 3-fache Meisterin.
Elke Bachmann, sie kann noch in der U17 starten, hatte im Einzel noch Startprobleme, sicherte sich aber im DD mit Annika Mönch aus Suhl und im
Mixed mit Christian Fritz jeweils den 2. Platz.
Christian und Elke mussten im Endspiel die Dominanz von
Hanna Diekmann und Eric Marlow, bei dieser Meisterschaft, anerkennen.
Da Philipp keinen Doppelpartner hatte, gab er im Mixed alles und belegte mit der Sportfreundin Thiel aus Unterpörlitz den 5. Platz.
Das Ziel von Christian, Eric und Philipp, im HE, waren die Plätze 1-3!
Jannis Wagner aus Ilmenau wusste dies zu verhindern!
Im Halbfinale setzte er sich nach einem verlorenen 1. Satz, im 2. und 3. Satz, gegen Eric durch.
Im Heimduell musste Christian sein ganzes Können  gegen Philipp aufbieten, um  die Sätze mit 21:17 und 22:20 zu gewinnen.
Als sich Philipp und Eric schon über Platz 3 freuten, erspielte sich
Christian Fritz, in einem kämpferischen und hoch konzentrierten Endspiel,
den Titel im Herren Einzel.
Im Herren Doppel waren nur 4 Paare aus Ilmenau, Suhl, Meiningen und Themar am Start. Ohne große Gegenwehr siegten Fritz und Marlow und holten
Titel 5 nach Themar.
Fazit der Meisterschaft, in der U 19 ist Themar in Südthüringen die Nummer 1,
in der U 15 gibt es noch großen Trainingbedarf, um zu Meisterehren zu gelangen.
Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und den Organisatoren und Helfern vielen Dank, denn ohne sie gäbe es keine Meisterschaften!

 

   
 




Aktuelles




Home Mannschaften Ergebnisse Termine Trainingszeiten Galerie Anfahrt Impressum
© Copyright 2018 TSV 1911 Themar e.V.. All rights reserved.