Home | Mannschaften | Ergebnisse | Termine | Trainingszeiten | Galerie | Anfahrt | Impressum
  History: Home > Ergebnisse > Jugend trainiert für Olympia

Veranstaltungen
Archiv 2014
Archiv 2015

Überraschender Vizelandesmeister beim Landesfinale
„Jugend trainiert für Olympia“ im Badminton

Erneut machten sich Schülerinnen und Schüler der Regelschule „Anne Frank“
Themar auf nach Jena zum Landesfinale im Badminton.
Gemeinsam mit Trainerin Christa Zeiß vom TSV Themar und der
Sportlehrerin Birgit Eicke traten sie die Reise an. Es sollte ein überaus
erfolgreicher Tag werden.
Mit dabei waren:
Bernice Schmidt (Klasse 6b), Klara Seipel (Klasse 7b), Vanessa Braune
(Klasse 8b), Leon Schröder (Klasse 7a), Lennart Köhler
und Jannis Beyer (beide Klasse 8b).
Auf dem Fußweg zur Halle, die erste Überraschung. Man traf den
Olympiasieger von Rio 2016 im Speerwurf, Thomas Röhler.
Er war auf dem Weg zu einer Trainingseinheit im Geräteturnen.
Die 2. Überraschung wartete in der Halle. Von den insgesamt
10 teilnehmenden Mannschaften war Themar die
einzige Regelschulmannschaft, sonst nur Gymnasien.
Das sollte aber keine große Rolle spielen. Natürlich waren die Schüler
des Sportgymnasiums Jena die Favoriten und nicht zu schlagen.
Sie fahren verdient, in beiden Wettkampfklassen, zum Bundesfinale nach
Berlin und werden Thüringen vertreten. In ihren Reihen stehen
Tabea Tirschmann, die Gold, Silber und Bronze bei Deutschen Meisterschaften gewann und Tamino Niedling, der gemeinsam mit Tabea Silber im
Mix bei Deutschen Meisterschaften erkämpfte. Gegen die anderen
3 Mannschaften der AK III, Apolda, Worbis und Gotha, schlugen sich die
6 Schülerinnen und Schüler aus Themar mit Bravour und sollten dafür
belohnt werden. Jeder kämpfte um jeden Punkt und gab sich nie auf.
Dabei unterstützten und motivierten sie sich auch gegenseitig.
Zum Abschluss wurde man bei der Siegerehrung mit der
Silbermedaille belohnt. Für die Teilnehmer fühlte sich dieser Erfolg,
bei der zweiten Teilnahme, wie Gold an und wird für die nächste Zeit
sicher weiter motivieren.
Zur Belohnung durften alle nach dem Wettkampf in die Gerätturnhalle
schauen und einen Sprung vom Trampolin in die Schnitzelgrube wagen.
Nach dem MC Donalds Besuch ging es mit der Silbermedaille, dem Pokal
und tollen Eindrücken, mit unserem Busfahrer vom Unternehmen Leipold,
vergnügt nach Hause.


 




Aktuelles





Home Mannschaften Ergebnisse Termine Trainingszeiten Galerie Anfahrt Impressum
© Copyright 2017 TSV 1911 Themar e.V.. All rights reserved.